Veränderungen in 2018 …

VNWI- Verwalterforum informiert über Neuerungen

Das Jahr 2018 sorgt durch die Einführung der Berufszulassungsregelungen für
Wohnimmobilienverwalter mit Anmelde- und Weiterbildungsverpflichtungen für steigende
Anforderungen an eine zunehmende Professionalisierung in der Immobilienverwaltung.
Der VNWI bietet den Mitgliedern mit seinem Seminarangebot und dem Fortbildungszertifikat,
das wohnkontor bereits für 2017 erhalten hat, praxisgerechte Lösungen.

Das neue Bauvertragsrecht erfordert erhöhte Aufmerksamkeit bei der Geltendmachung von
Mängeln und schlägt sich in einer Neufassung des VNWI-Muster-Bauvertrages nieder.
Zudem gewinnt das Thema Elektromobilität an Bedeutung– welche Infrastruktur wird
für eine zukunftssichere Ausstattung von Wohnimmobilien benötigt?

Aktuelle WEG-Rechtsprechung aus unmittelbarer Sicht des Bundesgerichtshofes wie auch
ein Update zur Mietrechtsprechung aus anwaltlicher Perspektive sowie Informationen zu
vermeidbaren Problemen bei der Umsetzung der Energieeinsparverordnung
haben einen Tag intensiver Informationsvermittlung abgerundet.