VNWI-Winterseminar mit technischen Schwerpunkten

Das Winterseminar des Verbandes der nordrhein-westfälischen Immobilienverwalter VWNI
im DDIV – Dachverband deutscher Immobilienverwalter , dem wohnkontor
als Mitgliedsunternehmen angehört, stand im Zeichen technischer Detailfragen
rund um die Themenbereiche Verkehrswegesicherung, vorbeugender Brandschutz
und Trinkwasseranalyse.

Die Fachvorträge vermittelten Einblicke in standardisierte Verfahren der
Gefährdungsbeurteilung und daraus folgende Ableitung von Maßnahmen, deren Umsetzung
entsprechend den individuellen Gebäudeausstattungen zu einer unter Sicherheitsaspekten
optimierten Gestaltung des Wohnumfeldes der verwalteten Objekte entscheidend beitragen.

Gleichzeitig bietet der erweiterte Aufgabenkatalog der technischen Betriebsvorschriften
für Gebäude Optimierungspotentiale für die Betriebssicherheit der technischen Anlagen
in Gebäuden sowie den weitgehenden Schutz der Bewohner vor den Folgen
von Defekten oder Fehlfunktionen.